Kopfbild Dresdner Schachfestival e.V.
Dresdner Schachfestival e.V.

Dresdner Schachfestival

Förderung

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Veranstaltungen

Verbände

Kooperationen

3. Runde German Masters der Frauen und FIDE Open – 4. Runde Deutsche Einzelmeisterschaft

DSC 3606 Ralph Alt gratuliert Hagen Poetsch zur Verleihung des GM TitelsDer vierte Tag des Dresdner Schachsommer begann für einen Teilnehmer der Deutschen Einzelmeisterschaft besonders erfreulich. Hagen Poetsch erhielt nach entsprechenden Turnierleistungen den Großmeister – Titel. Die Ehrung nahm Bundesturnierdirektor Ralph Alt vor, der es sich auch nicht nehmen ließ das Namenschild am Spieltisch auszutauschen. Aus „IM“ wurde „GM“ – Ordnung muss sein. Anschließend gab der Referent für Breitenschach des DSB Hugo Schulz die Bretter frei.

Auch das Fernsehen war heute präsent. Die Redakteurin des Dresden Fernsehens erwies sich als Kennerin des königlichen Spiels und beließ es nicht bei einem Interview mit Filiz Osmanodja. Die beiden Damen spielten eine Partie Schach, die Filiz Osmanodja dann aber doch für sich entscheiden konnte – sie setzte auf g7 Matt. In den „richtigen“ Partien des German Masters musste Fiona Sieber die Spitzenposition wieder räumen. Sie verlor gegen Josefine Heinemann, die nun die Tabelle anführt.

Beim FIDE Open dünnt sich in allen Gruppen die Spitze aus. In der Gruppe A sind es noch drei, in Gruppe B zwei und in Gruppe C vier Spieler, die alle drei Runden siegreich beenden konnten. Der morgige Tag könnte hier eine kleine Vorentscheidung bringen. Vieleicht gibt es auch einige schnelle Unentschieden, um für das abendliche Blitzturnier nicht allzu ausgepowert zu sein. 

DSC 3563 Das Dresden Fernsehen ist daDSC 3586 Die chinesische Delegation mit Li Chao und Yu A Wang DSC 3594 Die Leipziger Variante Melanie JudithDSC 3596 Das Magdeburger System Josefine FionaDSC 3601 Eugen Heinert und Rainer Buhmann vor Runde 4DSC 3612 Hugo Schulz Breitenschachreferent des DSB gibt Runde 3 freiDSC 3616 Start frei fur Runde 4 der DEMDSC 3622 Hanna Marie Klek Zoya SchleinigDSC 3635 Johannes Carow Li ChaoDSC 3641 Georgios Souleidis Dusan PopovicDSC 3643 Alexander KovchanDSC 3644 Nikolas LubbeDSC 3651 Julia BuiDSC 3654 Sylvia Badih Charis PeglauDSC 3667 Schachkonig

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 07. August 2018 18:55
 
 

Sponsoren & Partner