Kopfbild ZMDI Schachfestival e.V.

Ausschreibung ZMDI Open 2014

Termin.
15. August bis 23. August 2014

 

Modus.
9 Runden Schweizer System. Es wird in drei Gruppen gespielt.
Gruppe A: TWZ* >=1900. Gruppe B: 2100>= TWZ*>=1600. Gruppe C: 1850 >= DWZ

 

Bedenkzeit.
Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 40 Züge und 30 Minuten für den Rest der Partie. Vom ersten Zug an werden je Zug 30 Sekunden hinzugefügt. Die Wartezeit beträgt 15 Minuten.

 

Spielort.
Wyndham Garden Dresden, Wilhelm-Franke-Straße 90, 01219 Dresden
(ehemals RAMADA Hotel Dresden)

 

Zeitplan/Rundenzeiten
15. August: 15.00 Uhr Eröffnung, anschließend 1. Runde.
16. August bis 22. August: 9.30 Uhr: 2. bis 8. Runde;
23. August: 9.30 Uhr: 9.Runde; 15.00 Uhr Siegerehrung

 

Ausrichter.
ZMDI Schachfestival Dresden e.V., 01159 Dresden, Oskar-Mai-Str. 6, Fon: 0351.4161629, Fax: 0351.4161639, www.schachfestival.de

 

Anmeldung.
Online unter www.schachfestival.de oder schriftlich auf dem Anmeldeformular bis 31. Juli 2014 an den Turnierleiter Matthias Möller, Bismarckstraße 98, 32049 Herford oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , spätere Meldungen bei offener Turnierkapazität und Erhöhung des Startgeldes um 20 Euro möglich.
Mit der Anmeldung zu ELO-Turnieren ist von jedem Teilnehmer die FIDE-ID anzugeben.

 

Persönliche Registrierung
im Turniersaal am 15. August 2013 von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr. Die persönliche Registrierung ist für eine Teilnahme zwingend erforderlich.

 

Teilnahmegebühr.
Gruppe A: 75 Euro, Gruppe B: 70 Euro, Gruppe C: 65 Euro
Jugendliche (alle Gruppen): 50 Euro (Stichtag 1. Januar 1996),
bei Anmeldung und Zahlung bis 30. Juni 2014 wird ein Rabatt von 10 Euro gewährt.
GM und IM startgeldfrei, ELO>2400: 30 Euro, ELO>2300: 50 Euro, GM mit ELO>2550. ÜN im DZ mit Frühstück auf Anfrage.

 

Zahlung. Mit der Anmeldung auf das Konto des ZMDI Schachfestival Dresden e. V.,
IBAN: DE 91 850 503 00 312 0070 105, BIC: OSDDDE81XXX bei der Ostsächsischen Sparkasse,
Zahlungsgrund „ZMDI Open 2014 und Name“ bis 31. Juli 2014.

 

Turnierwertzahl.
Die TWZ (Turnierwertzahl) wird zur Grundlage der Startrangfolge und den Kategoriewertungen
genommen. Als TWZ zählt die höhere Wertzahl von ELO oder DWZ eines Spielers zu Turnierbeginn.
Das Turnier der Gruppen A und B wird nach ELO und DWZ ausgewertet, das Turnier der Gruppe C
wird nach DWZ ausgewertet. Der Stichtag für die DWZ / ELO ist der 5. August 2014. Muss aufgrund
einer neuen Wertzahl die Gruppe verändert werden, so nimmt das der Ausrichter entsprechend vor.

 

Preisfonds
Gruppe A: Hauptpreise
1. Preis: 2000 Euro; 2. Preis: 1600 Euro; 3. Preis: 1200 Euro; 4. Preis: 800 Euro; 5. Preis: 720 Euro; 6. Preis: 640 Euro; 7. Preis: 560 Euro, 8. Preis: 480 Euro; 9. Preis: 400 Euro; 10. Preis: 320 Euro; 11. Preis: 200 Euro; 12. Preis: 200 Euro; 13. Preis: 200 Euro; 14. Preis: 120 Euro; 15. Preis: 120 Euro;

Gruppe B:
1. Preis: 400 Euro; 2. Preis: 320 Euro; 3. Preis: 240 Euro; 4. Preis: 160 Euro; 5. Preis: 120 Euro; 6. Preis: 80 Euro; 7. Preis: 80 Euro; 8. Preis: 80 Euro;

Gruppe C:
1. Preis: 280 Euro; 2. Preis: 240 Euro; 3. Preis: 200 Euro; 4. Preis: 160 Euro; 5. Preis: 120 Euro;6. Preis: 80 Euro; 7. Preis: 80 Euro; 8. Preis: 80 Euro

Bei Punktgleichheit werden die Preise nach Platzierung vergeben, keine Mehrfachpreise. Die Platzierung wird nach der Wertung Punktzahl/Buchholz/Buchholzsumme mit einem Streichwert ermittelt.
Die Preisvergabe erfolgt ausschließlich während der Siegerehrung an die Preisträger persönlich.

 

Übernachtung.
Schachfestival-Sondertarif im Wyndham Garden Dresden mit Blick auf Dresden: EZ Ü/F: 60 Euro, ab 3 Nächten 57 Euro, ab 8 Nächten 54 Euro. DZ Ü/F: 76 Euro, ab 3 Nächten 73 Euro, ab 8 Nächten 70 Euro.

Zusätzlich fällt für Übernachtungen in der Landeshauptstadt Dresden Kurtaxe an.

Die Bezahlung der Hotelkosten sowie der Kurtaxe erfolgt durch die Teilnehmer am Anreisetag direkt an der Hotelrezeption.

Buchungen zu diesem Tarif sind nur über den ZMDI Schachfestival Dresden e. V. möglich.
Wegen der großen Nachfrage wird um eine möglichst frühe Buchung gebeten. Erfolgt bis 31. Juli 2014 kein Eingang des Startgeldes, behält sich der Veranstalter eine Stornierung der Hotelbuchung vor. Es gelten die AGB des Wyndham Garden Dresden und die Bedingungen des Schachsondertarifs.
Anreisen ohne vorherige Anmeldung können nicht zum Schachsondertarif gewährt werden, es gilt der jeweilige Tagestarif.

 

Presseinformationen

Mit der Anmeldung zum Dresdner Schachsommer ist jede(r) Teilnehmer(in) damit einverstanden, dass
die Medien über das Ereignis informiert werden und ihrerseits darüber berichten. Die Informationen
können auch im Internet veröffentlicht werden. Dabei können personenbezogene Daten von Teilnehmern
genannt werden. Die Veröffentlichung ereignisbezogener Fotos und Bilder ist eingeschlossen.
Mit der Meldung akzeptieren die Spieler alle oben genannten Bedingungen.

 

Informationen zur Kurtaxe und deren Erhebnung


Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Stand 24.03.2014

 

 

 

 
 

Sponsoren & Partner