Kopfbild Dresdner Schachfestival e.V.
Dresdner Schachfestival e.V.

Förderung

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Veranstaltungen

Verbände

Kooperationen

31. Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft 2019

Halbzeit bei der 31. DSEM

DSC 6474. 1. Zug durch OB Bert WendscheZur Eröffnung der 5. Runde begrüßte Hauptschiedsrichter Martin Sebastian den Oberbürgermeister der Stadt Radebeul Bert Wendsche. Herr Wendsche hieß seinerseits alle Spielerinnen und Spieler herzlich willkommen und hob hervor, dass sich in Radebeul große Schachveranstaltungen zwischenzeitlich etabliert haben. Er lud ein Radebeul und seine Sehenswürdigkeiten zu erkunden und wünschte allen maximale sportliche Erfolge. Rosemarie Sand und Elisabeth Kanibalotzka wurden für ihre Leistungen in der vierten Runde mit einem Chessbase Magazin ausgezeichnet. Ingrid Schulz warb noch einmal für das Rahmenprogramm, das alle Interessierten heute in das berühmte Karl May Museum führt. Anschließend eröffneten OB Wendsche und Yvonne Ledfuß, Präsidentin des Dresdner Schachfestival e.V., mit dem traditionellen ersten Zug die 5. Runde. Hier einige Eindrücke vom heutigen Spieltag. Ergebnisse, Ranglisten, Paarungen sowie ausführliche Berichte unter www.dsem2019.de.

 

DSC 6473 Oberburgermeister Bert Wendsche Rosemarie Sand Elisabeth Kanibalotska Yvonne LedfussDSC 6480 1. Zug 65 durch Yvonne LedfussDSC 6485 Henning GeibelDSC 6487 Renate WalterDSC 6489 Helga Helm Gudrun GirodDSC 6491 Wolfgang SiewertDSC 6492 Bernd BaumastDSC 6500 Christian SchatzDSC 6501 Der TaktikerDSC 6505 Joachim KnaakDSC 6507 Elisabeth KanibalotskaDSC 6510 Michael Steiger

 
 

Sponsoren & Partner