Kopfbild Dresdner Schachfestival e.V.
Dresdner Schachfestival e.V.

Dresdner Schachfestival

Förderung

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Veranstaltungen

Verbände

Kooperationen

24th European Senior Team Championship 2022 (26th October - 4th November 2022)

Mannschafts - Blitzturnier

P126035433 Mannschaften kämpften um den Sieg im Mannschafts - Blitzturnier. Nach 9 Runden lag das Team Canada (Victor Plotkin, Michael Barron) mit 2 Mannschaftspunkten vor dem Team SF Leipzig 1 (Steffen Weitzer, Thomas Schunk) und vier Mannschaftspunkte vor den punktgleichen Teams Empor Potsdam (Andreas Penzold, Ralf Schön), South Africa (Shabir Hussain Bhawoodien, Mark Mm. Lewis) and Boerger - Ende.

Den Sonderpreis für das beste Team 65+ geeann Boerger - Ende mit Hans-Werner Ackermann and Eckhard Jackson.

Das Turnier war sehr ausgeglichen; kein Team war deutlich favorisiert. Verfolgen Sie hier den Weg Ihres Teams durch die Runden.

 

 

 

P1260302P1260308P1260309P1260312P1260314P1260322P1260333P1260343P1260344

Einzelblitzturnier

DSC 1919 Keith in Runde 2 guter LauneZum Einzelblitzturnier am Montagabend haben sich genau 100 Spieler eingefunden. Diese enorme Teilnehmerzahl übertraf die Erwartungen des Veranstalters und spiegelt das große Interesse am gesamten Turnier wider. Das Einzelblitz fand einen knappen Sieger: GM Keith Arkell (England) gewann mit 8 Punkten vor dem punktgleichen Steffen Weitzer (Schachfreunde Leipzig). GM Jaan Ehlvest (USA) wurde mit 7 Punkten Dritter.

Alle drei waren über das gesamte Turnier in der Spitzengruppe vertreten. Steffen Weitzer allerdings musste sich wegen seiner höheren Startnummer erst nach vorne kämpfen, ließ sich dann von dort aber nicht mehr vertreiben.

Den Sonderpreis für den besten Spieler 65+ sicherte sich dank eines Sieges in der letzten Runde Anatoly Donchenko (Deutschland).

 

 

DSC 1871 Einzelblitz Ansetzungen der 1. Runde sind bekanntDSC 1879 Gut gelaunter GM Keith Arkell vor der 1. RundeDSC 1882 Renato Frick Liechtenstein Gerard De Lange NetherlandsDSC 1884 Turnierleiter IA Jens WolterDSC 1888 Los gehtsDSC 1910 Spielsaal BlitzDSC 1925 Kiebitze an den SpitzenbretternDSC 1932 Roland Graf GM Mark HebdenDSC 1934 GM Jewgeny Sveshnikov Roland Graf MitteDSC 1979 Steffen Weitzer 3

Der Dresdner Schachfestival e.V. blickt auf einen heißen Schachsommer!

DSC 5988Heute, am kalendarischen Sommeranfang, brennt nicht nur draußen die Luft. Bei knapp 30° Grad fiebern die Schachspieler in und um Dresden auf die kommenden Schachgroßevents hin.

Den Anfang macht die Mannschaftsweltmeisterschaft 50+ & 65+ vom 07. bis 15. Juli in Radebeul. Über 600 Teilnehmer aus allen 4 Kontinenten werden sich im Radisson Blu Parkhotel einfinden, um in den Altersklassen 50+ und 65+, sowie in der Frauensektion, die neuen Weltmeister zu bestimmen.

Einen Monat später, im August, fährt der Schachsommer schwere Geschütze auf. Vom 03. bis 11. August findet im Wyndham Garden Hotel die Deutsche Schach Einzelmeisterschaft statt. 25 der besten deutschen Schachspieler treffen hier aufeinander. Begleitet wird das Turnier ab dem 04. August dann vom hochkarätig besetzten German Masters der Frauen und dem FIDE Open. Im German Masters werden sich 10 deutsche Topspielerinnen auf den 64 weiß-schwarzen Feldern ihr Können beweisen. Das FIDE Open wird klassisch in den Gruppen A, B und C ausgetragen. Mit einer bisher ungekannten Spitze im A-Turnier verspricht das Open spannende Partien und harte Kämpfe bis zum Schluss. Beide Turniere finden am 12. August ihren Höhepunkt.

Ein besonderes Highlight für alle interessierten Schachspieler ist das am 07. August stattfindende, ELO-gewertete Blitzturnier. Ab 20:00 Uhr können sich Schachfreunde von nah und fern im flotten Königsspiel messen.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein diesen heißen Schachsommer mit uns zu zelebrieren, an Turnieren selbst teilzunehmen, oder zum Kiebitzen den klimatisierten (!) Turniersaal zu besuchen. 

Entdecken Sie Radebeul!

Radebeul WackerbarthIn genau 30 Tagen fällt der Startschuss zur World Team Championship 50+ & 65+ 2018 in Radebeul.

Neben 9 Runden spannender Schachpartien bietet sich den Teilnehmern aus aller Welt auch noch die Möglichkeit, die Gastgeberstadt Radebeul und die umliegenden Kulturschätze Dresdens und des Elbtals kennenzulernen und zu erkunden.

Das Team des Dresdner Schachfestival e.V. hat ein umfassendes und vielseitiges Rahmenprogramm für alle Interessierten zusammengestellt.

Jeden Tag lässt sich etwas Neues entdecken. Sei es ein Besuch des Karl-May-Museums, das eigenhändige Bemalen hochwertigen Meißner Porzellans, oder Ausflüge mit dem Lößnitzdackel, in das barocke Dresden, oder die Moritzburger Schlosslandschaft.

Für alle, die sich neben den Wettkampfrunden auch im Blitzschach miteinander messen wollen, gibt es sowohl ein Einzel- als auch ein Mannschaftsblitzturnier im Radisson Blu zu bestreiten.

Und wer einfach nur die Seele baumeln lassen und sich etwas aus der Region gönnen möchte, kann an einer Führung und anschließenden Verkostung auf dem Weingut Schloss Wackerbarth teilnehmen.

Es ist für jeden etwas dabei.

Genaue Informationen zu den Angeboten und Preisen finden Sie unter folgendem Link: http://schachfestival.de/world-team-championship-50-65-2018/rahmenprogramm.html

Rahmenprogramm

xxx 3 Karl May P1010589 Sonntag, 08.7.2018, 15.00 Uhr

Besuch des Karl-May-Museums in Radebeul mit Führung. Hier entdecken wir vieles aus der literarischen Welt des Schriftstellers Karl Mai von Winnetou und Old Shatterhand, sehen die Villa Bärenfett und erfahren manches aus dem Leben und der Kultur der Indianer Nordamerikas.

 

19 Euro

 

 

 

xxx 4 Porzellanmalen P1010670Montag, 09.7.2018, 10.00 Uhr

Heute bekommen wir die Möglichkeit bei einer Porzellanmalerin in die Schule zu gehen und selbst ein Stück Porzellan zu gestalten und zu bemalen. Eine schöne Erinnerung aus Radebeul, um sie mit nach Hause zu nehmen.

 

25 Euro

 

 

 

xxx 5 Blitzschach P1170497Montag, 09.7.2018, 17.00 Uhr

Einzel-Blitzturnier

 

 

 

 

 

 

 

xxx 6a Wackerbarth P1210499Dienstag, 10.7.2018, 15.00 Uhr

Begleiten Sie uns auf dem Weingut Schloß Wackerbarth auf einer historischen Zeitreise mit Einblicken in Geschichte, Architektur und Weinbau, die auf dem Höhepunkt des Barock unter August dem Starken beginnt und in der Gegenwart endet.

Wir erhalten eine Führung durch Kelter und Weinkeller.

In der anschließenden Verkostung werden uns drei gutseigene Weine vorgestellt.

 

20 Euro

 

 

xxx 1 Loessnitzdackel P1010335Mittwoch, 11.7.2018, 09.30 Uhr

Mit der dampfbetriebenen Schmalspurbahn, mit dem Namen „Lößnitzdackel“ unternehmen wir eine Fahrt von Radebeul nach Radeburg und zurück. Wir sehen die wunderschöne sächsische Landschaft an uns vorüber-ziehen und fühlen uns in das Reisen früherer Zeiten zurückversetzt.

 

20 Euro

 

 

 

xxx Blitz 3 P1000383Mittwoch, 11.7.2018, 17.00 Uhr

Mannschafts-Blitzturnier

 

 

 

 

 

 

 

xxx 2 Dresden P1010461Donnerstag, 12.7.2018, 15.00 Uhr

Stadtrundfahrt mit dem Bus durch die einzigartige Barockstadt Dresden mit einer sehr erfahrenen Reiseführerin, die uns all die Schönheiten Dresdens zeigen und erklären wird.

Wir sehen die Frauenkirche, den Zwinger, den Theaterplatz mit der Semperoper, sowie die Brühlsche Terrasse und noch

viel mehr aus Architektur und Geschichte Dresdens, dem schönen „Elbflorenz“.

 

25 Euro

 

 

xxx 7 Moritzburg P1000494Freitag, 13.7.2018, 15.00 Uhr

Busfahrt nach Moritzburg zu dem malerischen Wasserschloss mit seinen

Schätzen aus sächsischer Kunstgeschichte mit seinen prachtvollen Gemälden, Möbeln und Porzellanen in 25 Räumen und Festsälen.

Schloss Moritzburg ist heute ein bekannter Treffpunkt für

Liebhaber des sächsischen Barock und des Meissner Porzellans.

 

27 Euro

 

 

 

 

 

Social Program

xxx 3 Karl May P1010589Sunday, 08.7.2018, 3.00 pm

Visit of the Karl-May-Museum in Radebeul with a guided tour. We will discover many different things from the literary world of the author Karl May. We will hear about Winnetou and Old Shatterhand, inspect the log cabin “Villa Bärenfett” and explore the life and culture of the North American Natives.

 

19 Euros

 

 

 

xxx 4 Porzellanmalen P1010670Monday, 09.7.2018,10.00 am

Today we will get the chance to learn firsthand from a porcelain painter and be able to design and paint our own piece of porcelain. A nice keepsake from Radebeul.

 

25 Euros

 

 

 

 

xxx 5 Blitzschach P1170497Monday, 09.7.2018, 5.00 pm

Singles Blitz Tournament

 

 

 

 

 

 

xxx 6a Wackerbarth P1210499Tuesday, 10.7.2018, 3.00 pm

Join us for a trip to the past at the vineyard „Schloß Wackerbarth“ with insights into its history, architecture and viticulture. Our journey starts at the height of the baroque era under August the Strong and continues on to the present.

We will receive a guided tour through the wine press and the cellars. In the ensuing tasting three of the vineyards own wines will be presented.

 

20 Euros

 

 

xxx 1 Loessnitzdackel P1010335Wednesday, 11.7.2018, 09.30 am

We will take a ride with the steam hauled narrow gauge railway „Lößnitzdackel“ from Radebeul to Radeburg and back. Seeing the beautiful Saxonian landscape pass us by will transport us back in time to the experiences of traveling in the past.

 

20 Euros

 

 

 

 

xxx Blitz 3 P1000383Wednesday, 11.7.2018, 5.00 pm

Team Blitz Tournament

 

 

 

 

 

 

xxx 2 Dresden P1010461Thursday, 12.7.2018, 3.00 pm

Sightseeing tour by bus through the unique and baroque city of Dresden with an experienced guide who will show us all the beauties and wonders of the town.

We will visit the Church of Our Lady, the Zwinger palace, the square “Theaterplatz“ with the Semperoper as well as Brühl's Terrace and many more sights from the architecture and history of Dresden, the “Florence of the Elbe”.

 

25 Euros

 

 

xxx 7 Moritzburg P1000494Friday, 13.7.2018, 3.00 pm

Bus ride to Moritzburg to visit the picturesque moated castle with its treasures from Saxonian art history full of magnificent paintings, furniture and porcelain in 25 rooms and banqueting halls.

Nowadays Moritzburg castle is a well known meeting place for connoisseurs of Saxonian baroque and the Meissen porcelain.

 

27 Euros

ELO 2724 Nr. 26 der Welt ist die neue Spitze im FIDE Open 2018

LiChao10Mit einer unerwarteten aber überaus erfreulichen Anmeldung zum FIDE Open 2018, verschiebt sich die Spitze der Meldeliste auf neue, ungeahnte Höhen.

Großmeister Chao Li (ELO 2724) aus China hat seine Teilnahme bestätigt. Begleitet wird er von zwei weiteren Spielern, IM Yu Wang (ELO 2340) und Yanlong An (ELO 2152), des Beijing Chess Institute. Li sichert sich nicht nur die Poleposition im traditionsreichen Sommerturnier des Dresdner Schachfestival e.V., sondern auch die inoffizielle Auszeichnung der weitesten Anreise von 7.429 km.

Doch auch mit seiner beeindruckenden Wertzahl wird es der chinesische Großmeister beim diesjährigen FIDE Open in Dresden nicht leicht haben. In der A-Gruppe lauern hinter dem Schwergewicht des königlichen Spiels starke Verfolger. GM Gabor Papp (ELO 2614) und GM Nikola Sedlak (ELO 2604) nehmen zur Zeit die Plätze zwei und drei der Teilnehmerliste ein.

Und auch nach ihnen versammelt sich ein großes Feld an starken Titelträgern, die um Ehre und Preisgeld kämpfen werden. Aktuell sind insgesamt 9 Großmeister, 3 Internationale Meister und 3 FIDE Meister zum FIDE Open 2018 gemeldet.

In knapp drei Monaten wird sich zeigen, ob GM Chao Li gegen die Konkurrenz ankommt, oder ob ein anderer Spieler den 1. Platz erringen kann.

Wie immer teilt sich das Open in drei Gruppen und lädt sowohl Schachexperten als auch Schachenthusiasten zur Teilnahme ein.

Das Turnier winkt dabei mit einem Preisfond von 10.500 €.

Anmeldungen können bis zum 15. Juni 2018 erfolgen, spätere Meldungen sind bei offener Turnierkapazität und Erhöhung des Startgeldes möglich.

Kommen Sie vorbei und spielen Sie mit!

Registration for the World Team Championship for Disabled 2018

Please find the team registration table for the World Team Championship for Disabled 2018 below:

Team Registration

Make sure to fill out all three tables in the document (team registration, accommodations, further information).

Please send the filled out form to Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! until the 14. August 2018 at the latest. The organizers would be pleased to receive an expression of interest or the registration before the aforementioned date. After the 14. August 2018 the acceptance of entries cannot be guaranteed. Please await confirmation of acceptance before making travel arrangements.

Anmeldung zur Mannschaftsweltmeisterschaft im Schach für Menschen mit Behinderungen 2018

Bitte finden Sie untenstehend die Tabelle zur Mannschaftsmeldung für die Mannschaftsweltmeisterschaft im Schach für Menschen mit Behinderungen 2018:

Mannschaftsmeldung

Bitte füllen Sie die 3 Tabellenblätter (Mannschaftsmeldung, Hotel-Unterbingung, Weitere Infos) komplett aus.

Senden Sie die ausgefüllte Tabelle bitte bis spätestens 14. August 2018 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Organisatoren würden sich über eine frühere Interessenbekundung oder Anmeldung freuen. Nach dem 14. August 2018 kann die Annahme von Anmeldungen nicht mehr garantiert werden. Bitte warten Sie eine Bestätigung der Annahme ab, bevor Sie die Reiseplanung beginnen.

Zwei Wochen vor Meldeschluss gibt es eine neue Spitze in der Setzliste

DSC 9720 Impressionen Day 7Lange Zeit hat Deutschland die Meldeliste der World Team Championship 50+ & 65+ 2018 angeführt.

Mit den letzten Anmeldungen hat sich das Blatt aber gewendet!

Neuer Setzplatzerster der Sektion 50+ ist nun die Mannschaft "England 1", dicht gefolgt vom amerikanischen Team "United States". Platz 3 und 4 werden von "Germany" und der "Lasker Schachstiftung GK" eingenommen.

In der Sektion 65+ steht die Mannschaft aus Frankreich an erster Stelle. Nur 26 Durchschnitts-ELO-Punkte dahinter lauert der deutsche Kontrahent "Germany 1".

Insgesamt haben sich schon 94 Mannschaften aus aller Welt zur World Team Championship 50+ & 65+ angemeldet, darunter 4 Frauenmannschaften aus Großbritannien und Deutschland.

Die weiteste Anreise geben bis jetzt noch die Teams aus Singapur vor, doch auch die Schachfreunde aus Yemen und Kanada werden einen weiten Weg zurücklegen, um im Juli in Radebeul um den Titel zu kämpfen.

Jetzt sind es nur noch zwei Wochen bis zum vorläufigen Anmeldeschluss - am 07. Mai 2018 - und es bleibt weiterhin spannend. Erwartet werden noch die Anmeldungen der russichen Titelverteidiger und weiterer internationaler Spitzenmannschaften.

Wer zum Schluss den Weltmeistertitel mit nach Hause nimmt, ist noch offen, aber bei einem so starken Line-Up kann man ereignisreiche Partien und ungeahnte Wendungen erwarten!

 

 
 

Sponsoren & Partner