Kopfbild ZMDI Schachfestival e.V.
ZMDI Schachfestival

Dresdner Urlauber – und Touristenturnier zum XXIII. ZMDI Schachfestival mit 58 Teilnehmern

DSC 9125 Der spatere Sieger IM Alexander Belezky schaut aufs SpitzenbrettNeben dem Blitzturnier konnte auch das Urlauber – und Touristenturnier einen Teilnehmerrekord verzeichnen. Für das beliebte Turnier, bei dem ausschließlich um Sachpreise gespielt wird, hatten sich 58 Schachfreunde angemeldet – darunter vier Titelträger. Nachdem alle Spieler ihre Plätze eingenommen hatten, konnte das Schiedsrichterteam bestehend aus Matthias Möller als Hauptschiedsrichter sowie Peggy Flemming, Frank Jäger und Karsten Wieland als Schiedsrichter die erste Runde starten.

IM Alexander Belezky als Sieger

Nach 7 spannenden Runden konnte IM Alexander Belezky vom FC. Bayern München mit 6 Punkten einen knappen Sieg einfahren. An den vorderen Brettern ging es derart eng zu, dass die Entscheidung zwischen Platz zwei und drei letztlich erst die Buchholz – Summenwertung brachte. Die Nase minimal vorn hatte Robert Baskin vom TuS Makabi Frankfurt/M. vor Roven Vogel vom USV TU Dresden. Roven hat in tolles Turnier gespielt, konnte er doch in der vorletzten Runde FM Norbert Heck schlagen. GM Henrik Teske erzielte unter den Spielern mit fünf Punkten das beste Ergebnis und belegte Rang 4.

Das Organisationsteam hat sich besonders gefreut, dass Robert Meng (Schach macht fit e.V.) vom Bulletin – Team das Turnier mitgespielt hat!

 

DSC 9131 a Robert MengDSC 9122 Gut behutetDSC 9134DSC 9139 Ausschnitt Sachpreise DUTT

 

DSC 9157 SiegerDUTT DSC 9158 Platz 4-10 DUTT

 

 
 

Sponsoren & Partner